Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 2 - Glück Zitate und Weisheiten
zitat Auch das Glück entzieht sich uns genau und gerade in dem Maße, in dem wir es forciert intendieren. Aber es stellt sich automatisch ein, wenn wir unsere Selbst-Transzendenz ausleben, sei es in der Arbeit, sei es in der Liebe. Das Glück ist ein »Effekt«, der sich nicht »haschen« läßt.

Viktor Frankl

Arbeit Beruf Selbst Sinn Transzendenz
zitat Bedenke, dass die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind, dann wirst Du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein.

Sokrates

Antike Fröhlich Glücklich Menschheit Traurig Unbeständig Unglück Verhältnis
zitat Bedenke: Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein großer Glücksfall.

Dalai Lama

Einsicht Sichtweise Wunsch
zitat Beginnen wir damit, dass wir ein Verständnis für die wahren Quellen des Glücks entwickeln, damit diese hinfort als Fundament für die Prioritäten des Lebens dienen können.

Dalai Lama

dienen Entwicklung Leben Quelle Verständnis
zitat Bevor ein Unglück eintritt, weiß man nicht um das eigene Glück. Danach aber erinnert man sich an die alten Tage und versteht, dass sie glücklich waren. Warum also sollte man auf irgendetwas warten, ehe man sich glücklich fühlt?

Shunryu Suzuki

Erinnerung Fühlen Glücklich Tage Unglück Verstehen Warten Zen
zitat Bevor wir Menschen für den Dharma, den Weg, der über das Leiden hinaus zu wahrem Glück führt, interessieren können, müssen wir zuerst ihre notwendige materielle Versorgung sicherstellen.

Philip Kapleau

Bedürfnisse Dharma Interesse Leiden Menschen Weg
zitat Bevor wir zur Arbeit gehen, bevor wir in die Geschäftigkeit der Welt eintreten, sollten wir ein paar Minuten lang meditieren, um unser inneres Leben mit Frieden, Licht und Glückseligkeit zu überfluten.

Sri Chinmoy

Arbeit Entschleunigung Frieden Lebensweise Licht Meditation Welt
zitat Brahman ist Shakti; Shakti ist Brahman. Sie sind nicht zwei. Es sind nur zwei Aspekte, männlich und weiblich, derselben Wirklichkeit: Absolutes Sein, absolute Erkenntnis, absolute Glückseligkeit.

Ramakrishna

Brahman Dualität Erkenntnis Sein Selbst Wirklichkeit
zitat Braut: Eine Frau, die eine schöne Glückserwartung hinter sich hat.

Ambrose Bierce

Definition Ehe Erwartung Frauen Zynismus
zitat Das Beste daran war aber nicht das Küssen und nicht das abendliche Zusammenpromenieren und Heimlichtun. Das Beste war die Kraft, die mir aus jener Liebe floß, die fröhliche Kraft, für sie zu leben, zu streiten, durch Feuer und Wasser zu gehen. Sich wegwerfen können für einen Augenblick, Jahre opfern können für das Lächeln einer Frau, das ist Glück.

(Eine Fußreise im Herbst)

Hermann Hesse

Augenblick Feuer Kraft Kuss Lächeln Partnerschaft Wasser

Andre Schneider