Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Hindernis Zitate
zitat Alles in allem wird deutlich, das die Zukunft große Chancen bereithält - sie enthält aber auch Fallstricke. Der Trick ist, den Fallstricken aus dem Weg zu gehen, die Chancen zu ergreifen und bis sechs Uhr wieder zu Hause zu sein.

Woody Allen

Arbeit Chance Hindernis Problem Weg Zeit Zukunft
zitat Das Bedürfnis zu sprechen hindert nicht nur am Hören, sondern auch am Sehen.

(Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

Marcel Proust

Bedürfnisse Hindernis Hören Rede Sehen
zitat Das größte Lebenshindernis ist die Erwartung: Abhängig vom Morgen, verliert sie das Heute. Über das, was in der Hand des Schicksals liegt, verfügst du, doch das, was in deiner Hand liegt, läßt du dir entgehen. Wonach hältst du Ausschau? Wonach streckst du dich? Alles Künftige ist ungewiß: Lebe jetzt gleich.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Erwartung Gegenwart Heute Hindernis Jetzt Leben Morgen Schicksal Ungewiss Zukunft
zitat Das Leben verläuft nicht so, wie du es dir vorstellst. Doch wenn du aufhörst, dir falsche Vorstellung zu machen und stattdessen den Blick auf dich selbst wendest, wirst du erkennen, dass es nirgendwo um dich herum irgendwelche Hindernisse gibt.

Kodo Sawaki

Erkennen Hindernis Leben Selbst Vorstellung Zen
zitat Das stärkste Hindernis für unseren Aufstieg bildet die Tatsache, dass wir zu schnell mit uns zufrieden sind.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Hindernis Tatsache Zufriedenheit
zitat Der Fluss setzt seinen Weg zum Meer fort, ob das Rad der Mühle gebrochen ist oder nicht.

Khalil Gibran

Ausdauer Fluss Hindernis Meer Weg Ziel
zitat Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.

Konfuzius

Hindernis Kampf Menschen Schwierigkeiten
zitat Es gab keine Sterne, keine Erde, keine Zeit, keine Hindernisse, keine Veränderung, nichts Gutes oder Schlechtes, nur Stille.

George Gordon Byron

Erde Gut Hindernis Sterne Stille Veränderung Zeit
zitat Es gibt viele verschiedene Arten Leid verursachender oder negativer Emotionen, zum Beispiel Hochmut, Arroganz, Eifersucht, Begierde, Lust, Starrsinn und so weiter. Zorn und Hass sind jedoch die schlimmsten Übel von allen, weil sie die größten Hindernisse für die Entwicklung von Mitgefühl und Altruismus bilden und die Tugenden und die Ausgeglichenheit einer Person zerstören.

Dalai Lama

Ausgeglichenheit Emotionen Hass Hindernis Leiden Tugend Übel Zorn
zitat Frauen sind Wesen, die uns mit dem Wunsch erfüllen, Meisterwerke zu schaffen, uns aber daran hindern sie auszuführen.

Oscar Wilde

aufhalten Frauen Hindernis Kunst Wesen Wunsch

Andre Schneider