Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 6 - Tat Zitate und Weisheiten
zitat Tu was du willst aber nicht, weil du musst.

Buddha

Tat
zitat Unsere Taten, Worte und Gedanken bestimmen unser Karma, mit anderen Worten, das Glück und das Leiden, die unser Los sein werden.

Dilgo Khyentse Rinpoche

Gedanken Karma Leiden Tat Worte
zitat Unter den menschlichen Tätigkeiten sind die am wichtigsten, die sich kein zweites Mal wiederholen lassen. Was sich wiederholen lässt, überlasse lieber den Robotern.

Kodo Sawaki

Handlung Menschen Tat Wiederholung Zen
zitat Versteht es sich nicht von selbst, dass das größte Glück darin besteht, das zu tun, was du tun musst?

Kodo Sawaki

Bereitschaft Handlung Tat Zen
zitat Was du auch tust, tue es weder gegen deinen Willen noch ohne Menschlichkeit noch ohne vernünftige Überlegung.

Marc Aurel

Antike Handlung Menschlichkeit Mitgefühl Tat Wille
zitat Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.

Konfuzius

Erinnerung Erziehung Handlung Lernen Tat Vergessen Verstehen
zitat Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut.

Aristoteles

Antike Handlung Lernen Tat
zitat Weil du die Welt bist, werden deine Taten die Welt beeinflussen, in der du lebst, die Welt deiner Beziehungen. Aber die Schwierigkeit liegt darin, die Bedeutung der individuellen Transformation zu erkennen. Wir möchten, dass sich die Gesellschaft um uns herum ändert, aber wir sind blind und wollen uns selbst nicht ändern.

Jiddu Krishnamurti

Bedeutung Beziehung Gesellschaft Schwierigkeiten Tat Transformation Veränderung Welt
zitat Wenn du immer das tust, was du möchtest, ist wenigstens schon mal ein Mensch glücklich.

Katharine Hepburn

Glücklich Handlung Menschen Tat Wille

Andre Schneider