Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 5 - Angst Zitate und Weisheiten
zitat Lebenskunst... ist weder ein sorgloses Dahintreiben noch ein angstvolles Festklammern an der Vergangenheit... Sie besteht darin, in jedem Augenblick ganz einfühlsam zu sein, ihn als völlig neu und einzigartig anzusehen und das Bewusstsein offen und ganz und gar empfänglich zu halten.

Alan Watts

Angst anhaften Augenblick Einheit Einklang empfangen Lebensweise Offenheit Vergangenheit
zitat Loslassen bedeutet, den Geist aus dem Gefängnis des Greifens zu befreien, weil Sie erkannt haben, dass alle Angst und Verzweiflung aus der Begierde des greifenden Geistes entstehen.

Sogyal Rinpoche

Angst Befreiung Entstehen Erkenntnis Gefängnis Geist Greifen Loslassen Verzweiflung
zitat Macht korrumpiert nicht. Furcht korrumpiert, vielleicht die Furcht vor dem Machtverlust.

John Steinbeck

Angst Bestechlichkeit Furcht Macht Verlust
zitat Man braucht vor niemand Angst zu haben. Wenn man jemanden fürchtet, dann kommt es daher, dass man diesem Jemand Macht über sich eingeräumt hat.

(Demian)

Hermann Hesse

Angst Furcht Konflikt Kontrolle Macht
zitat Man musste Risiken eingehen, sich für bestimmte Wege entscheiden und andere aufgeben. [...] Das Schlimmste war, zu wählen und sich den Rest des Lebens zu fragen, ob man richtig gewählt hatte. Kein Mensch kann eine Wahl treffen, ohne dabei Angst zu haben.

(Brida)

Paulo Coelho

Angst Aufgabe Entscheidung Fehler Fragen Wahl Weg
zitat Meditation ist eindeutig der beste Weg, Furcht und Angst zu überwinden. In der Meditation versuchen wir, uns mit der Weite, mit dem Absoluten zu identifizieren. Wir fürchten uns vor einem Menschen oder vor einer Sache, weil wir nicht fühlen können, dass der Betreffende oder die Sache ein Teil unserer selbst sind. Wenn wir jedoch unser bewusstes Einssein mit dem Absoluten hergestellt haben, fühlen wir, dass alles ein Teil von uns ist.
Und wie können wir uns vor uns selbst fürchten?

Sri Chinmoy

Angst Fühlen Furcht Identifikation Meditation Selbst Weg
zitat Menschen dabei behilflich zu sein, nicht von Ängsten zerstört zu werden, ist das größte Geschenk überhaupt.

Thich Nhat Hanh

Angst Menschen Mitgefühl Zen Zerstören
zitat Nur das Unbekannte ängstigt den Menschen. Sobald man ihm die Stirn bietet, ist es schon kein Unbekanntes mehr.

(Wind, Sand und Sterne)

Antoine de Saint-Exupéry

Angst Menschen Ursprung Verständnis
zitat Nur eines macht sein Traumziel unerreichbar: die Angst vor dem Versagen.

(Der Alchimist)

Paulo Coelho

Angst Stress Versagen Ziel
zitat Sehr kurz und voller Sorgen ist das Leben derer, die das Vergangene vergessen, das Gegenwärtige vernachlässigen, vor der Zukunft Angst haben.

Lucius Annaeus Seneca

Angst Antike Gegenwart Leben Sorge Vergangenheit Vergessen Zukunft

Andre Schneider