zitat Alte Bäume behämmert der Specht am meisten.

(Tod nur vorläufige Abrechnung, S. 880)

Wilhelm Busch

Baum
zitat Auch wenn ich wüßte, daß die Welt morgen zugrunde ginge,würde ich noch heute einen Apfelbaum pflanzen.

Franz von Assisi

Baum Welt
zitat Bäume sind Gedichte, die die Erde in den Himmel schreibt. Wir fällen sie und verwandeln sie in Papier, um unsere Leere darauf auszudrücken.

Khalil Gibran

Baum Erde Himmel Leere Natur Poesie Schreiben Verwandlung
zitat Betrachte jeden Baum und merke,
auf jedem Baum ist jedes Blatt
ein Blatt von einem Buch,
darin der Herr der Stärke
die Schöpfung aufgezeichnet hat.

Saadi

Baum Beobachtung Betrachtung Gott Natur Schöpfung
zitat Da liegen sie auf einem freien Platz im Walde, zwei bis dreihundert arme Kerls, das ächzen und Schreien, der Blutgeruch mit dem frischen Duft der Nacht, des Grases, der Bäume dieses Schlachthaus!

Walt Whitman

Baum Krieg Nacht Opfer sterben Wald
zitat Das Leben ohne Liebe ist wie ein Baum ohne Blüten und Früchte. Die Liebe ohne Schönheit ist wie Blumen ohne Duft.

Khalil Gibran

Baum Blume Poesie Schönheit
zitat Denn du bist nichts als Weg und Durchgang und kannst nur von dem leben, was du verwandelst. Der Baum verwandelt die Erde in Zweige. Die Biene die Blüte in Honig. Und dein Pflügen die schwarze Erde in das Flammenmeer des Getreides.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

Baum Bienen Erde Natur Ökologisch Verwandlung Weg
zitat Der Baum des Wissens ist nicht der des Lebens.

George Gordon Byron

Baum Lernen Wissen
zitat Der Mensch will wohl endlich so weit kommen wie die Blumen und die Bäume: ruhig leben und sterben zu dürfen. Zweifellos wünschen sich die meisten Menschen nichts Besseres.

Christian Morgenstern

Baum Blume Menschen Ruhe sterben Wunsch
zitat Die Neigungen des Herzens sind geteilt wie die Äste einer Zeder. Verliert der Baum einen starken Ast, so wird er leiden, aber er stirbt nicht. Er wird all seine Lebenskraft in den nächsten Ast fließen lassen, auf dass dieser wachse und die Lücke ausfülle.

Khalil Gibran

Baum Herz Kraft Leiden Stärke sterben Wachsen

Andre Schneider