Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Stille Zitate
zitat Bei Nacht im Freien unterwegs zu sein, unter dem schweigenden Himmel, an einem still strömenden Gewässer, das ist stets geheimnisvoll und regt die Gründe der Seele auf.

(Schön ist die Jugend)

Hermann Hesse

Fluss Geheimnis Himmel Nacht Natur Ruhe Seele Stille
zitat Bevor ihr irgendetwas Wichtiges unternehmt, setzt euch still hin, beruhigt eure Sinne und Gedanken und meditiert tief. Dann wird euch die große schöpferische Kraft des Geistes richtig leiten.

Paramahansa Yogananda

Gedanken Geist Kraft Meditation Ruhe Stille Wichtig
zitat Das Gegenstück zum äußeren Lärm ist der innere Lärm des Denkens. Das Gegenstück zur äußeren Stille ist innere Stille jenseits der Gedanken.

Eckhart Tolle

Denken Gedanken Gegensatz Jenseits Lärm Stille
zitat Das Licht umzuwenden und sich selbst zu beleuchten bedeutet, ganz sich selbst ausgesetzt zu sein. Es bedeutet, dich still hinzusetzen und dich selbst zu betrachten, so als säßest du im Kino. Wenn du dich auf diese Weise selbst betrachtest, wirst du alle leidenden Wesen verstehen: Du wirst verstehen, dass du selbst eines dieser Wesen bist, die sich in ihrer Unwissenheit verstrickt haben.

Kodo Sawaki

Betrachtung Erleuchtung Leiden Licht Selbst Stille Unwissenheit Verstehen Wesen Zen
zitat Das Selbst ist immer der stille Nicht-Handelnde.

Nisargadatta Maharaj

Handlung Selbst Stille
zitat Das Zuhören ist eine Kunst an sich. Wenn wir mit stillem und konzentriertem Geist zuhören, ist es möglich, tatsächlich für das empfänglich zu sein, was die Worte sagen. Manchmal blitzen unerwartet tiefe Einsichten auf.

Joseph Goldstein

Einsicht Erkenntnis Geist Hören Konzentration Stille Zuhören
zitat Dem Neide wirst du entgehen, wenn du es verstehst, dich im Stillen zu freuen.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Freude Neid Stille Verstehen
zitat Denn der Raum des Geistes, dort wo er seine Flügel öffnen kann, das ist die Stille.

(Ein Lächeln ist das Wesentliche)

Antoine de Saint-Exupéry

Geist Geisteszustand Raum Stille
zitat Der Edle muss im Leeren weilen und im Stillen wandeln und darf keine eigene Weisheit haben wollen, dann kann er alle Weisen auf Erden für sich gebrauchen.

Lü Bu We

Leere Stille Wandern Weise
zitat Der Mensch besieht sein Spiegelbild nicht im fließenden Wasser, sondern im stillen Wasser.

Zhuangzi

Menschen Spiegel Stille Wasser

Andre Schneider