Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 9 - Glaube Zitate und Weisheiten
zitat Man muss Glauben an den Meister unseres Lebens und unseres Tuns haben, selbst wenn Er sich lange Zeit verbirgt; dann, zu Seiner eigenen richtigen Zeit, wird Er Seine Gegenwart enthüllen.

Sri Aurobindo

Gegenwart Glaube Guru Handlung Meister
zitat Man muss Glauben in die Worte des Gurus haben. Der Guru ist nichts anderes als Sat-Chit-Ananda. Gott selbst ist der Guru. Man braucht bloß wie ein Kind seinen Worten zu glauben, um Gott zu verwirklichen. Man kann Gott nicht mit einem heuchlerischen berechnenden oder argumentierenden Verstand verwirklichen. Man braucht Glauben du Aufrichtigkeit.

Ramakrishna

Argumente Aufrichtigkeit Glaube Gott Guru Kinder Verstand Verwirklichung Worte
zitat Manche sagen: "Wenn ich den Sawaki reden höre, kühlt sich mein Glaube ab." Denen werde ich den Glauben demnächst noch ganz kalt machen! Denn solch ein Glaube ist nichts anderes als Aberglaube. Andere sagen: "Sawakis Gerede erweckt keinen Glauben in mir." Es erweckt keinen Aberglauben, das ist alles.

Kodo Sawaki

Aberglaube Gerede Glaube Rede Zen
zitat Nur der religiöse Mensch kann eine fundamentale Revolution herbeiführen, doch der Mensch, der einen Glauben, ein Dogma hat, der zu einer besonderen Religion gehört, ist kein religiöser Mensch.

Jiddu Krishnamurti

Dogmen Glaube Menschen Religion Revolution
zitat Ob es Unglück bringt, wenn dir eine schwarze Katze über den Weg läuft, hängt alleine davon ab, ob du ein Mensch oder eine Maus bist!

Konfuzius

Aberglaube Glaube Katze Unglück Weg
zitat Religion beschränkt sich nicht auf das, was ihre Tempel ausstellen und ihre Riten und Traditionen verkünden, sondern darauf, was sich in den Seelen verbirgt und welche Vorsätze in die Tat umgesetzt werden.

Khalil Gibran

Glaube Handlung Kirche Religion Seele Tat Tradition
zitat Solange ein Mensch um Dogmen und Lehrmeinungen streitet, hat er noch nicht den Nektar wahren Glaubens geschmeckt. Sowie er ihn schmeckt, wird er still.

Ramakrishna

Dogmen Glaube Lehre Menschen Streit
zitat Spiritualität hat mit tatsächlicher Erfahrung zu tun, nicht mit bloßen Glaubensinhalten; mit Gott als dem Grund des Seins, nicht mit einer kosmischen Vaterfigur; mit dem Erwachen zum wahren Selbst, nicht mit Gebeten für das kleine Ich; mit Bewusstseinsschulung, nicht mit weihevollem Moralisieren über Unzucht und Völlerei; mit dem Geist, der in jedem Herzen zu finden ist, nicht mit etwas, das in dieser oder jener Kirche getan wird.

Ken Wilber

beten Ego Erfahrung Erwachen Geist Glaube Gott Herz Kirche Moral Religion Sein Selbst
zitat Um die höchste Realität zu entdecken, die der Mensch seit Abertausenden von Jahren Gott nennt, musst du frei von Glauben, frei von aller Autorität sein. Nur dann kannst du selbst herausfinden, ob es so etwas wie Gott gibt.

Jiddu Krishnamurti

Autorität entdecken Frei Glaube Gott Menschen Realität
zitat Ungläubiger: in New York: jemand, der nicht an die christliche Religion glaubt; in Istanbul: jemand, der an sie glaubt.

Ambrose Bierce

Christentum Definition Glaube Religion Zynismus

Andre Schneider