Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 3 - Glaube Zitate und Weisheiten
zitat Der Gläubige, der nie gezweifelt hat, wird schwerlich einen Zweifler bekehren.

Marie von Ebner-Eschenbach

Glaube Kirche Religion Überzeugung Zweifel
zitat Der Mut der Wahrheit, der Glaube an die Macht des Geistes ist die erste Bedingung der Philosophie.

Friedrich Hegel

Bedingungen Geist Glaube Macht Mut Philosophie Wahrheit
zitat Der Theismus ist die tief verankerte Überzeugung, dass es eine Hand gibt, die wir halten können.

Pema Chödrön

Glaube Gott Hände Religion Überzeugung
zitat Der Vernünftige glaubt, dass die Erde dem Menschen zur Ausbeutung ausgeliefert sei. Sein gefürchtetster Feind ist der Tod, der Gedanke an die Vergänglichkeit seines Lebens und Tuns.

Hermann Hesse

Erde Feinde Gedanken Glaube Handlung Leben Menschen Tod Umwelt Vergänglichkeit Vernunft
zitat Der wahre Glaube wächst durch die Stimme eines guten Lehrers und eigenes Nachdenken.

Buddha

Denken Glaube Verständnis
zitat Die Botschaft jeder Religion lautet, dass der Mensch nicht wirklich Mensch ist, wenn er nicht seinen Schöpfer preist.

Mahatma Gandhi

Botschaft Glaube Gott Menschen Religion
zitat Die meisten Menschen geben vor und glauben selbst daran, dass sie glücklich sind, denn wenn man unglücklich ist, ist man ein Misserfolg.

Erich Fromm

Glaube Glücklich Illusion Menschen Misserfolg Selbstbetrug Täuschung
zitat Die Moral aber ist nur der äußere Schein von Treue und Glauben und der Verwirrung Beginn.

Laotse

Anfang Glaube Irrsinn Moral Treue Verwirrung
zitat Die Natur ist der unmittelbare Ausdruck des göttlichen Willens.

Werner Heisenberg

Glaube Gott Natur Wille
zitat Die Strafe des Lügners ist nicht, dass ihm niemand mehr glaubt, sondern dass er selbst niemandem mehr glauben kann.

George Bernard Shaw

Glaube Lüge Misstrauen Strafe Vertrauen

Andre Schneider