Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Wellen Zitate
zitat Demgemäß wird die möglichste Einfachheit unserer Verhältnisse und sogar die Einförmigkeit der Lebensweise, so lange sie nicht Langeweile erzeugt, beglücken; weil sie das Leben selbst, folglich auch die ihm wesentliche Last, am wenigsten spüren läßt: es fließt dahin, wie ein Bach, ohne Wellen und Strudel.

Arthur Schopenhauer

einfach Fluss Langweilig Lebensweise Wellen
zitat Der vollkommen Erleuchtete weiß, dass Leben und Tod den Wellen im Ozean gleichen, die kommen und gehen, und er weiß auch, dass hinter allen Phänomenen etwas liegt, das niemals stirbt, weil es nie geboren wurde. Daher hat er keine Angst vor dem Tod, weder dem eigenen noch dem anderer. Weiß er doch, dass alles wiedergeboren wird, gemäß seines Karmas.

Philip Kapleau

Angst Erleuchtung Geburt Karma Leben Meer Reinkarnation sterben Tod Wellen Wiedergeburt Zen
zitat Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber Du kannst lernen zu surfen.

Joseph Goldstein

aufhalten Lernen Wellen
zitat Du möchtest die Ruhe der Seele, aber der Versuch, sie zur Ruhe zu bringen, gleicht dem Versuch, Wellen mit einem Bügeleisen zu beruhigen.

Alan Watts

Ruhe Seele Versuch Wellen
zitat Er sah den langen, langsamen Pazifikwellen zu, die über den Sand heranrollten, und wartete und wartete auf das Nichts, das, wie er wußte, jeden Moment passieren würde. Als die Zeit kam, daß es nicht passierte, passierte es pflichtgemäß nicht, und so verläpperte sich der Nachmittag, die Sonne hing hinter der langen Horizontlinie des Meeres unter, und der Tag war zu Ende.

(Machts gut, und danke für den Fisch)

Douglas Adams

Abend Meer Nichts Sonne Tage Warten Wellen
zitat Für geraume Zeit gab es zahlreiche Spekulationen und Kontroversen darüber, wohin die sogenannte "fehlende Substanz" des Universums verschwunden sei. Überall in der Galaxis erwarben die wissenschaftlichen Fakultäten sämtlicher größeren Universitäten immer ausgefeiltere Apparaturen zum Sondieren und Durchsuchen des Innersten entfernter Galaxien und wandten sich anschließend dem gebauen Mittelpunkt und den äußersten Rändern des gesamten Universums zu, nur um am Ende, als sie endlich fündig wurden, feststellen zu müssen, daß es sich bei der fehlenden Substanz um genau das Zeug handelte, in das ihre Apparaturen bei Lieferung eingepackt gewesen waren.

(Einmal Rupert und zurück)

Douglas Adams

Abend Finden Horizont Kosmos Materie Meer Moment Nichts Sonne Suche Universum Warten Wellen Wissenschaft
zitat Für geraume Zeit gab es zahlreiche Spekulationen und Kontroversen darüber, wohin die sogenannte "fehlende Substanz" des Universums verschwunden sei. Überall in der Galaxis erwarben die wissenschaftlichen Fakultäten sämtlicher größeren Universitäten immer ausgefeiltere Apparaturen zum Sondieren und Durchsuchen des Innersten entfernter Galaxien und wandten sich anschließend dem gebauen Mittelpunkt und den äußersten Rändern des gesamten Universums zu, nur um am Ende, als sie endlich fündig wurden, feststellen zu müssen, daß es sich bei der fehlenden Substanz um genau das Zeug handelte, in das ihre Apparaturen bei Lieferung eingepackt gewesen waren.

(Einmal Rupert und zurück)

Douglas Adams

Abend Finden Horizont Kosmos Materie Meer Moment Nichts Sonne Suche Universum Warten Wellen Wissenschaft
zitat Gedanken sind Manifestationen der reinen Bewusstheit wie die Wellen des Ozeans, die sich aus ihm erheben und wieder in ihm auflösen.

Matthieu Ricard

Gedanken Meer Wellen
zitat Schönheit ist empfundener Rhythmus. Rhythmus der Wellen, durch die uns alles Außen vermittelt wird. Oder auch: Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.

Christian Morgenstern

Betrachtung Erkenntnis Schön Schönheit Sichtweise Wellen Welt
zitat Unter verschiedenen experimentellen Bedingungen verhält sich ein Körper einmal eher wie eine Welle, einmal eher wie ein Teilchen, meistens jedoch - auf unterschiedliche Weise - wie beides gleichzeitig.

David Bohm

Bedingungen Experiment Körper Materie Physik Unterscheidung Verschiedenheit Wellen Wissenschaft

Andre Schneider