Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 63 - Buddhismus Zitate und Weisheiten
zitat Wenn du Gutes tust, beginnst du dich aufzuregen über all das Schlechte, das dir plötzlich bei den anderen auffällt. Wenn du Schlechtes tust, bleibst du ruhig, denn dein eigener Arsch juckt dich. Nicht nur, wenn es ums Geld geht, fangen die Menschen an zu berechnen. Bei allen Dingen und in allen Lagen versuchen sie, herunter oder herauf zu feilschen. Das liegt daran, dass ihr Körper und Geist nicht abgefallen sind. Erst wenn Körper und Geist abfallen, zählt dieses Kalkulieren nichts mehr. Der abgefallene Körpergeist ist das Maß- und Grenzenlose.

Kodo Sawaki

Aufregung Geist Geld Grenze Gut Körper Menschen Schlecht Zen
zitat Wenn du hörst, dass du dich selbst schmeckst und durch dich selbst zu dir selbst erwachst, dann schließt du vielleicht überstürzt, dass du für dich alleine lernen solltest, ohne den Weg von einem Meister gewiesen zu bekommen. Das ist ein großer Fehler. Zu glauben, wir könnten uns auch ohne einen Meister selbst befreien, ist eine fälschliche Meinungen, die auf die Naturalismus-Philosophie Indiens zurückgeht.

Dogen Zenji

Befreiung Erwachen Fehler Hören Lernen Meinung Meister Philosophie Selbst Weg Zen
zitat Wenn du in einem Boot fährst und das Ufer betrachtest, meinst du vielleicht, das Ufer bewege sich. Aber wenn du deinen Blick genau auf das Boot richtest, siehst du, daß es das Boot ist, das sich bewegt. Ähnlich ist es, wenn du andere Dinge mit verwirrtem Geist betrachtest. Du meinst dann vielleicht, dass dein Geist und deine Natur dauerhaft sind. Aber wenn du dich bemühst und zu dir selbst zurückkehrst, wird dir klar werden, dass nichts ein unwandelbares Selbst besitzt.

Dogen Zenji

Betrachtung Bewegung Fluss Geist Natur Selbst Vergänglichkeit Verwirrung Zen
zitat Wenn du jemanden ausschimpfst, darfst du in deinem Herzen nicht wirklich wütend sein. Du musst immer über den Spielraum verfügen, im nächsten Moment wieder zu lachen. Immer, wenn ich jemanden andonnere, lache ich dabei in meinem Herzen.

Kodo Sawaki

Absicht Herz Lachen Selbstdiziplin Wütend Zen
zitat Wenn du klar erkennst, dass dein Leben nahtlos verbunden ist mit dem Universum und kein Haarbreit zwischen dich und Buddha passt, dann wird es dir nichts ausmachen, ob du auf der Bühne die Vorder- oder Hinterbeine im Kamel-Kostüm spielst: Du wirst in jeder einzelnen deiner Handlungen deine ganze Lebenskraft entfalten.

Kodo Sawaki

Buddha Erkennen Handlung Kraft Leben Zen
zitat Wenn du liebst, verbrenne dich ganz,
wie in einem Freudenfeuer,
keine Spur soll von dir bleiben.

Shunryu Suzuki

Freude Zen
zitat Wenn du nach dem Tod noch einmal über das Leben nachdenkst, wirst du erkennen, dass alles gleich ist.

Kodo Sawaki

Denken Erkennen Leben Reinkarnation Tod Zen
zitat Wenn du sagst, dass du keine Zeit hast, bedeutet das, dass du dich von etwas Äußerem versklaven lässt. Du brennst ab wie eine Wunderkerze. Sei gelassen, sei ganz du selbst: Wichtig ist, dass du dein Leben fest verankert in dir selbst lebst.

Kodo Sawaki

Gelassenheit Kerze Selbst Sklave Zeit Zen
zitat Wenn du verkrampft bist, wirst du dich nie von deinen hartnäckigen Vorstellungen lösen können. Wenn du dagegen loslässt von deinen Ansprüchen, dann verändert sich mit einem Mal ganz unverhofft die Welt um dich herum.

Kodo Sawaki

Anstrengung Erwartung Loslassen Verändern Vorstellung Zen
zitat Wenn Du verstehst sind die Dinge wie sie sind.
Wenn Du nicht verstehst sind die Dinge wie sie sind.

Dogen Zenji

Dinge Erkenntnis Verständnis Verstehen Wahrheit Zen

Andre Schneider