Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 58 - Buddhismus Zitate und Weisheiten
zitat Während der Zeit, die uns noch bleibt – ein kurzer leuchtender Moment, der dem vergleichbar ist, in dem ein Sonnenstrahl durch die Wolken dringt, sollten wir guten Gebrauch machen von diesem Leben.

Kalu Rinpoche

Leben Licht Moment Sonne Wolken Zeit
zitat Während moralische und philosophische Begriffe wandelbar sind, ist wahre Ein-Sicht unvergänglich.

Philip Kapleau

Einsicht Moral Philosophie Wandel
zitat Wahrer Dharma bedeutet: Nichts zu gewinnen. Falscher Dharma bedeutet: Etwas zu gewinnen. Deshalb müssen wir so viel wie möglich verlieren.

Kodo Sawaki

Dharma Gewinnen Verlieren Zen
zitat Wahres Leben ist die Bereitschaft, immer wieder aufs neue zu sterben. Das ist Leben vom Standpunkt des Erwachens.

Pema Chödrön

Bereitschaft Erwachen Leben Standpunkt sterben
zitat Wahrhaftige Worte sind nicht angenehm. Angenehme Worte sind nicht wahrhaftig.

Buddha

Wahrhaft Wahrheit Worte
zitat Wahrheit wird nur im Leben und nicht in vorgeformtem Wissen gefunden." Wie üben wir das? "Beobachte zu jeder Zeit die Wirklichkeit in dir selbst und in der Welt." Das ist die buddhistische Antwort.

Thich Nhat Hanh

Antworten Leben Selbst Übung Wahrheit Wirklichkeit Wissen Zen
zitat Wäre ein Buddhismus, der zwar den einzelnen über seine Verblendungen aufklärt, aber über die verblendeten politischen und wirtschaftlichen Bedingungen kein Wort verliert, nicht bloße Scheinheiligkeit?

Philip Kapleau

Bedingungen Politik Verblendung Wirtschaft
zitat Warum eine Lehre suchen? Sobald du eine Lehre hast, verfällst du dem dualistischen Denken.

Huang Po

Denken Dualität Lehre Suche Zen
zitat Warum eine Lehre suchen? Sobald du eine Lehre hast, verfällst du dem dualistischen Denken.

Huang Po

Denken Dualität Lehre Suche Zen
zitat Was bringt uns Zazen? Überhaupt nichts!
Solange uns dieses "überhaupt nichts" nicht so sehr in Fleisch und Blut übergeht, dass wir tatsächlich "überhaupt nichts" tun, solange bringt das wirklich nichts.

Kodo Sawaki

Meditation Nichts Sinn Zazen Zen

Andre Schneider