Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 47 - Buddhismus Zitate und Weisheiten
zitat Nur in der Wirklichkeit der Gegenwart kann man lieben, erwachen, Frieden und Verständnis finden und sich mit der Welt verbunden fühlen.

Jack Kornfield

Erwachen Finden Frieden Fühlen Gegenwart Verständnis
zitat Nur indem ihr verhindert, dass begriffliches Denken entsteht, werdet ihr Bodhi erfahren. Dann werdet ihr auch Buddha erfahren, der immer in eurem Geist existierte.

Huang Po

Buddha Denken Entstehen Erfahrung Existenz Geist Zen
zitat Nur indem wir unser eigenes Herz reinigen und unseren eigenen Geist reinigen, können wir hoffen, die Welt zu reinigen und unserer globalen Gemeinschaft ein gewisses Maß an Frieden und Stabilität zurückzugeben.

Philip Kapleau

Frieden Geist Gesellschaft Herz Miteinander Selbst Selbsterkenntnis
zitat Nur unsere Suche nach Glück hindert uns am Sehen. Gleich einem strahlenden Regenbogen, versuchen wir es zu erhaschen. Doch wir fassen es nicht, wie ein Hund auf der Jagd nach dem eigenen Schwanz.

Gendün Rinpoche

Hund Regenbogen Sehen Suche Versuch
zitat Nur weil du das, was du akzeptieren musst, nicht akzeptieren willst, quälst du dich.

Kodo Sawaki

akzeptieren Leiden Qualen Schwierigkeiten Zen
zitat Nur wenige sehen ein, dass Dulden geduldig macht.

Buddha

Ausdauer Einsicht Geduld Warten
zitat Nur wenn du das Handeln Buddhas in die Praxis umsetzt, dann bist du mit Buddha verbunden selbst ein Buddha. Wenn du dagegen wie ein Idiot handelst, dann bist du auch ein Idiot.

Kodo Sawaki

Buddha Handlung Idiot Praxis Verbindung Zen
zitat Nur wer vollkommen frei ist von Begriffen, kann einen Körper unendlicher Ausdehnung besitzen.

Huang Po

Erleuchtung Frei Körper Unendlich Zen
zitat Obwohl die Gier aus dem Wunsch hervorgeht, etwas zu erlangen, ist sie charakteristischerweise nicht befriedigt, wenn man das Gewünschte bekommt. Dadurch wird sie grenzen- und bodenlos.

Dalai Lama

Befriedigung Begierden Gier Wunsch
zitat Öffne deine Faust und lass los! Dann gibt es unendlich viel Raum, offen, einladend, wohltuend.

Gendün Rinpoche

Leichtigkeit Loslassen Raum Unendlich Wohl

Andre Schneider