Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 33 - Buddhismus Zitate und Weisheiten
zitat Glaube nichts, weil ein Weiser es gesagt hat.
Glaube nichts, weil alle es glauben.
Glaube nichts, weil es geschrieben steht.
Glaube nichts, weil es als heilig gilt.
Glaube nichts, weil ein anderer es glaubt.
Glaube nur das, was Du selbst als wahr erkannt hast.

Buddha

Erkenntnis Glaube Heilig Lesen Wahrheit Weise
zitat Glauben bedeutet, klar und rein zu sein. Er besteht aus Gelassen sein. Doch da gibt es wieder einmal Leute, die das mit Aufgeregt sein verwechseln und mit allen Kräften versuchen, sich in Aufregung zu versetzen. Da stellen sie plötzlich fest, dass es gar nicht so einfach ist, sich in Aufregung zu versetzen: Deshalb tun sie dann wenigstens aufgeregt.

Kodo Sawaki

Aufregung einfach Einklang Gelassenheit Glaube Zen
zitat Glauben bedeutet, über sich selbst klar zu werden. Wenn du den Krug mit dem trüben Wasser fest hinstellst, dann wird sich der Dreck bald setzen. Das gilt auch für deine Illusionen während Zazen: Du hast diese Illusionen, und da ist auch gar nichts dabei. Wichtig ist nur, dass du ganz du selbst bist. Lass dich von nichts und niemandem an der Nase herumführen - sitz einfach stabil an deinem Platz, und deine Illusionen werden sich ebenfalls setzen.

Kodo Sawaki

Glaube Illusion Klarheit Wasser Zazen Zen
zitat Glaubt den Schriften nicht, glaubt den Lehrern nicht, glaubt auch mir nicht. Glaubt nur das, was ihr selbst sorgfältig geprüft und als euch selbst und zum Wohle dienend anerkannt habt.

Buddha

Bücher Glaube Lehrer Literatur Wahrheit Wirklichkeit Wissen
zitat Glaubt mir kein einziges Wort von dem was ich sage, nur weil ich Buddha, eine Autorität für Euch bin. Zweifelt es ruhig an, ABER haltet es einfach für möglich, probiert es dann aus und seht, erfahrt alles selbst!

Buddha

Autorität Erfahrung Glaube Möglichkeit Worte Zweifel
zitat Glück findet sich nicht mit dem Willen oder durch große Anstrengung. Es ist immer schon da, vollkommen und vollendet, im Entspannen und Loslassen.

Gendün Rinpoche

Entschleunigung Entspannen Loslassen Vollendung Wille
zitat Glück ist nichts, was man herstellen oder wiederherstellen könnte. Glück passiert, aber wenn man es halten oder zurückgewinnen möchte, ist es weg.

Chögyam Trungpa

Zurück
zitat Groll mit uns herumtragen ist wie das Greifen nach einem glühenden Stück Kohle in der Absicht, es nach jemandem zu werfen. Man verbrennt sich nur selbst dabei.

Buddha

Absicht Ärger Selbstbetrug
zitat Großzügigkeit bringt die Eigenschaft der Nichthabgier zum Ausdruck; sie ist bereit zu geben, zu teilen, loszulassen. Wir fühlen uns durch ein liebendes Gefühl dazu inspiriert zu geben, und im Akt des Geben verspüren wir noch mehr Liebe.

Joseph Goldstein

Fühlen Geben Gefühl Großzügigkeit Habgier Loslassen
zitat Gute Freunde und hervorragende Lehrer - Bleib ihnen nah! Reichtum und Macht sind vergängliche Träume, Aber der Duft weiser Worte währt ewig.

Ryokan

Freunde Lehrer Macht Reichtum Traum Vergänglichkeit Weise Worte Zen

Andre Schneider