Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 18 - Buddhismus Zitate und Weisheiten
zitat Die Geschichte deines Lebens ist so wie der Weg der Wolken. Der weite Himmel ist die Leere. Da gibt es nichts festzuhalten - wirklich nichts.

Kodo Sawaki

Geschichte Himmel Leere Wolken Zen
zitat Die Gesetze, welche die rechten Beziehungen in der Politik, in der Ehe oder im Beruf regeln, sind dieselben wie die, die unser inneres Leben regeln.
Jeder dieser Bereiche verlangt eine Befähigung zum Engagement und zur Beständigkeit, die Fähigkeit, unseren wahren Platz einzunehmen.

Jack Kornfield

Ehe Einklang Fähigkeit Gesetz Innern Leben Partnerschaft Politik
zitat Die Kinder haben eine Maus gefangen: Jetzt zappelt sie in der Falle. Die Kinder haben ihren Spaß daran, zu beobachten, wie sie sich die Nase blutig reibt und den Schwanz zerreißt. Am Ende wird sie dann der Katze zum Fraß vorgeworfen. Wenn ich an der Stelle der Maus in der Falle säße, würde ich mir sagen: "Ihr verdammten Menschen werdet keinen Spaß an mir haben!" - und würde einfach in Zazen sitzen.

Kodo Sawaki

Beobachtung Katze Kinder Sitzen Spaß Zazen Zen
zitat Die Konflikte zwischen den Völkern sind eine Widerspiegelung unserer eigenen inneren Konflikte und unserer Furcht.

Jack Kornfield

Furcht Innern Kollektiv Konflikt Volk
zitat Die Lehre gleicht einem Floß, das man benutzt, um über einen Fluss ans andere Ufer überzusetzen, das man aber zurücklässt und nicht mehr mit sich herumschleppt, wenn es seinen Zweck erfüllt hat.

Buddha

Dharma Fluss Hilfe Lehre Werkzeug
zitat Die Leute sagen: "Ich will durch Zazen zu einem besseren Menschen werden!"
Zazen ist keine Erziehung zum Menschsein. Zazen bedeutet, mit dem Menschsein Schluss zu machen.

Kodo Sawaki

Ende Erziehung Menschen Selbst Zazen Zen
zitat Die Liebe und das Mitgefühl sind die Grundlagen für den Weltfrieden – auf allen Ebenen.

Dalai Lama

Frieden Mitgefühl
zitat Die Meditation lehrt uns, wie wir loslassen und inmitten des Wandels in unserer Mitte bleiben können. Wenn wir erst einmal eingesehen haben, dass alles unbeständig ist und wir es nicht festhalten können und dass wir eine gewaltige Menge Leid auf uns ziehen, wenn wir daran haften, dass die Dinge gleich bleiben, dann erkennen wir auch, dass die klügere Art zu leben darin besteht, sich zu entspannen und loszulassen.

Jack Kornfield

anhaften Entspannen Erkennen Festhalten Leiden Loslassen Meditation Unbeständig Wandel
zitat Die Menschen haben Angst vor der Langeweile. Verzweifelt versuchen sie, die Zeit totzuschlagen, immer auf der Suche nach etwas "Interessantem". So vergeuden sie ihr ganzes Leben wie Kinder, die ständig nach einem neuen Spielzeug betteln. Dabei vergessen sie, was für eine wunderbare Sache diese Langeweile ist: Wie lang ist doch die Zeit des Lebens, das du in Zazen verbringst?

Kodo Sawaki

Angst Interessant Langweilig Meditation Zazen Zeit Zen
zitat Die Menschen halten sich nur so beschäftigt, um der Langeweile zu entgehen.

Kodo Sawaki

Beschäftigung Langweilig Menschen Zen

Andre Schneider