Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Begriffe Zitate
zitat Aber die existierenden wissenschaftlichen Begriffe passen jeweils nur zu einem sehr begrenzten Teil der Wirklichkeit, und der andere Teil, der noch nicht verstanden ist, bleibt unendlich.

Werner Heisenberg

Begrenzheit Begriffe Unendlich Verständnis Wirklichkeit Wissenschaft
zitat Buddha ist fröhlich, frei und aufgeweckt. Seine Weisheit lässt sich in keine Begriffe fassen. Doch alle Welt scheint zu glauben, Buddha sei ein unglücksverheißender Pessimist.

Kodo Sawaki

Begrenzheit Begriffe Buddha Fröhlich Pessimist Welt Zen
zitat Die Gottheit ist in dir, nicht in den Begriffen und Büchern. Die Wahrheit wird gelebt, nicht doziert.

(Das Glasperlenspiel)

Hermann Hesse

Begriffe Bücher Gott Lehre Literatur Wahrheit
zitat Die Wörter selbst sind nicht die Dinge, auf die sie verweisen (sofern das Wort überhaupt auf etwas Reales verweist; viele Wörter verweisen lediglich auf andere Wörter). Daher ist das Wort „Himmel“ selbst nicht blau, und das Wort „Wasser“ löscht den Durst nicht. Unsere Wörter, und mit ihnen unsere Ideen, Begriffe und Theorien sind nur Karten der tatsächlichen Welt.

Ken Wilber

Begriffe Dinge Himmel Idee Realität Tatsache Theorie Wasser Welt Worte
zitat Je genauer du verstehst, dass du auf der Ebene des Verstandes nur in negativen Begriffen beschrieben werden kannst, um so rascher wirst du zum Ende deiner Suche kommen und erkennen, dass du das unbegrenzte Sein bist.

Nisargadatta Maharaj

Begriffe Ende Erkennen Negativ Sein Suche Verstand Verstehen
zitat Nur dadurch, dass man über die merkwürdigen Beziehungen zwischen den formalen Gesetzen der Quantentheorie und den beobachteten Phänomenen immer wieder mit verschiedenen Begriffen spricht, sie von allen Seiten beleuchtet, ihre scheinbaren inneren Widersprüche bewusst macht, kann die Änderung in der Struktur des Denkens bewirkt werden, die für ein Verständnis der Quantentheorie die Voraussetzung ist.

Niels Bohr

Begriffe Beziehung Denken Gesetz Phänomen Physik Quantentheorie Theorie Verständnis Widersprüchlich Wissenschaft
zitat Nur der Spießbürger glaubt, dass Sünde und Moralität entgegengesetzte Begriffe seien; sie sind eins; ohne die Erkenntnis der Sünde, ohne die Hingabe an das Schädliche und Verzehrende ist alle Moralität nur läppische Tugendhaftigkeit.

Thomas Mann

Begriffe Erkenntnis Gegensatz Hingabe Moral Sünde Tugend
zitat Viele Dinge im Leben sind nur Hirnprodukte: Begriffe, denen wir Kleider angezogen haben. Wir müssen zurück zu uns selbst, aufwachen zu uns selbst, und die Welt so sehen wie sie wirklich ist, ganz nackt, ohne unsere Fabrikationen. Buddha-Dharma bedeutet nichts anderes als das. All das, was wir uns angelernt haben, was wir vom Hörensagen kennen, müssen wir erst einmal vergessen. Von unserem angehäuften Wissen, all dem was wir in der Schule gelernt oder im Fernsehen gesehen haben, lassen wir uns doch nur an der Nase herumführen.

Kodo Sawaki

Begriffe Buddha Dharma Erwachen Hören Klarheit Schule Wissen Zen
zitat Viele Kinder, welche die in der Schule erhaltenen Schläge ihren Büchern beimessen, um derentwillen sie Strafe erlitten hätten, vereinigen diese Begriffe so miteinander, dass ein Buch ihren Abscheu erregt und sie zeit ihres Lebens nicht mehr zur Benutzung eines solchen gebracht werden können.

John Locke

Abscheu Begriffe Bücher Erziehung Gewalt Kinder Schule Strafe
zitat Wenn die Mode und die herrschende Meinung erst falsche Begriffe, die Erziehung und die Sitte erst üble Gewohnheiten fest begründet haben, wird der eigentliche Wert der Dinge verkannt und der Geschmack der Menschen verdorben.

John Locke

Begriffe Dinge Erziehung Geschmack Gewohnheit Meinung Mode Sitte Wert

Andre Schneider