Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - aufhalten Zitate
zitat Das Leben muss im Fluss erfasst werden. Wer es aufhält, um es zu untersuchen, tötet es.

Daisetz Teitaro Suzuki

aufhalten Fluss Leben Töten Zen
zitat Die Dinge verändern sich, egal ob wir das nun wollen oder nicht. Wenn wir darauf bestehen, dass alles so bleibt, wie es ist, oder wenn wir das wegstoßen, was wir nicht mögen, dann lassen sich Veränderungen auch nicht aufhalten. Es führt nur zu weiterem Leiden.

Jack Kornfield

Annehmen aufhalten Beständigkeit Dinge Leiden Loslassen Verändern Veränderung
zitat Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber Du kannst lernen zu surfen.

Joseph Goldstein

aufhalten Lernen Wellen
zitat Euren Geist anzuhalten bedeutet nicht, die Aktivitäten des Geistes einzustellen. Es bedeutet, dass euer Geist den ganzen Körper durchdringt.

Shunryu Suzuki

aufhalten Bedeutung Denken Geist Körper Zen
zitat Frauen sind Wesen, die uns mit dem Wunsch erfüllen, Meisterwerke zu schaffen, uns aber daran hindern sie auszuführen.

Oscar Wilde

aufhalten Frauen Hindernis Kunst Wesen Wunsch
zitat Spüren wir ein Glücksgefühl, so sehen wir es um so rascher entschwinden, je eifriger wir auf Mittel zu seiner Bewahrung sinnen.

Alan Watts

aufhalten bewahren Emotionen Gefühl Glücklich
zitat Was wir empfinden, ist das einzige, was für uns existiert, wir aber projizieren es in die Vergangenheit, in die Zukunft, ohne uns durch die fiktiven Schranken des Todes aufhalten zu lassen.

(Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

Marcel Proust

aufhalten Empfinden Existenz Grenze Projektion Tod Vergangenheit Zukunft
zitat Wenn ihr Zazen praktiziert, versucht nicht, Euer Denken zu unterdrücken. Lasst es von selbst aufhören

Shunryu Suzuki

aufhalten Denken Meditation Unterdrückung Zazen Zen
zitat Wenn man etwas für recht hält, soll man es tun. Und wenn man es tut, kann einen nichts auf Erden daran hindern. Wenn man etwas für unrecht hält, soll man es lassen, und wenn man es lässt, kann einen nichts auf Erden dazu zwingen.

Lü Bu We

aufhalten Erde Erzwingen Handlung Recht Ungerechtigkeit Unrecht
zitat Wer kann denn regieren, wenn jeder, der es will, um alles in der Welt daran gehindert werden muss?

(Das Restaurant am Ende des Universums)

Douglas Adams

aufhalten Herrschaft Herrschen Regierung

Andre Schneider