Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 24 - Liebe Zitate und Weisheiten
zitat Und wie bei der Liebe, so verhält es sich auch mit dem Reichtum: er tötet denjenigen, der ihn für sich behält, doch demjenigen, der ihn weitergibt, schenkt er Leben.

Khalil Gibran

Geben Großzügigkeit Mitgefühl Poesie Reichtum Schenken Töten
zitat Unsere Instinkte wirken nach zwei Richtungen - die eine strebt die Förderung unseres eigenen Lebens und das unserer Nachkommen an, die andere will das Dasein vermeintlicher Konkurrenten beeinträchtigen. Die erste umfasst Lebensfreude, Liebe und Kunst, die, psychologisch gesehen, in der Liebe wurzelt. Zur zweiten gehören Wetteifer, Patriotismus und Krieg. Die herkömmliche Moral tut alles, um die erste zu unterdrücken und die zweite zu fördern.

Bertrand Russell

Freude Instinkte Krieg Kunst Leben Moral Nächstenliebe Patriotismus Psychologie Richtung Sein Unterdrückung Wettbewerb
zitat Unsere Liebe zum Leben ist nur eine alte Liaison, von der wir nicht loskommen können. Ihre Kraft beruht auf ihrer Beständigkeit, aber der Tod, der sie zerstört, wird uns auch von dem Verlangen nach Unsterblichkeit heilen.

(Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

Marcel Proust

Beständigkeit Heilung Kraft Leben sterben Tod Unsterblichkeit Verlangen Zerstören
zitat Vergangene Liebe ist bloß Erinnerung. Zukünftige Liebe ist ein Traum und ein Wunsch. Nur im hier und heute können wir wirklich lieben.

Mahatma Gandhi

Erinnerung Gegenwart Jetzt Traum Vergangenheit Wunsch Zukunft
zitat Vergiss nicht, dass die beste Beziehung die ist, wo eure Liebe füreinander euer Bedürfnis, einander zu brauchen, übersteigt.

Dalai Lama

Bedürfnisse Beziehung Mitgefühl Partnerschaft Vergessen
zitat Verstand und Genie rufen Achtung und Hochschätzung hervor, Witz und Humor erwecken Liebe und Zuneigung.

David Hume

Achtung Genie Verstand Vertrauen
zitat Verwechsle nicht die Liebe mit dem Rausch des Besitzes, der die schlimmsten Leiden mit sich bringt. Denn du leidest nicht unter der Liebe, wie die Leute meinen, sondern unter dem Besitztrieb, der das Gegenteil der Liebe ist.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

anhaften Besitz Leiden Schmerzen Triebe
zitat Wachstumshierarchien schließen nicht aus, sie beziehen mit ein. Sie zeigen, wie man Machtausübung überwindet. Atome werden von Molekülen transzendiert und umfasst – sie werden von Molekülen umarmt und geliebt und nicht unterdrückt – und Moleküle werden von Zellen transzendiert und umfasst. Zellen unterdrücken ihre Moleküle nicht. Zellen sind ihrerseits in Organismen transzendiert und umfasst. Es handelt sich dabei um eine Serie konzentrischer Sphären zunehmender Liebe und Umfassendheit und Bewusstheit.

Ken Wilber

Atome Macht Materie Transzendenz Unterdrückung Wissenschaft
zitat Wahre Liebe ist deshalb ein Geisteszustand der eintritt, wenn die Zeit, wenn "Beobachter" und "Beobachtetes" nicht existieren.

Jiddu Krishnamurti

Beobachtung Existenz Geist Geisteszustand Zeit

Andre Schneider