Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 20 - Liebe Zitate und Weisheiten
zitat Man muss die Wüste lieben, darf ihr aber nie ganz vertrauen. Denn die Wüste bedeutet für jeden eine Prüfung: Sie tötet den, der sich ablenken lässt und nicht jeden Schritt überlegt.

(Der Alchimist)

Paulo Coelho

Aufmerksamkeit Prüfung Vertrauen Wüste
zitat Man schließt zu zweit einen Bund gegen die Welt und hält dann diesen égoisme à deux (Egoismus zu zweit) irrtümlich für Liebe und Vertrautheit.

Erich Fromm

Egoismus Ehe Irrtum Partnerschaft Vertrauen
zitat Meister und Meisterinnen geben sich die Freiheit, jede Wahl zu treffen, die sie treffen wollen – und gewähren denen, die sie lieben, dieselbe Freiheit.

Neale Donald Walsch

Entscheidung Meister Wahl
zitat Menschen schenken einander Blumen, weil Blumen den wahren Sinn der Liebe in sich tragen. Wer versucht, eine Blume zu besitzen, wird ihre Schönheit verwelken sehen. Aber wer nur eine Blume auf einem Feld anschaut, wird sie immer behalten. Denn sie passt zum Abend, zum Sonnenuntergang, zum Geruch nach feuchter Erde und zu den Wolken am Horizont.

(Brida)

Paulo Coelho

Blume Erde Horizont Menschen Schenken Schönheit Sinn Sonne
zitat Mit fremden Menschen nimmt man sich zusammen, da merkt man auf, da sucht man seinen Zweck in ihrer Gunst, damit sie nutzen sollen. Allein bei Freunden lässt man frei sich gehen, man ruht in ihrer Liebe, man erlaubt sich Laune, ungezähmter wirkt die Leidenschaft, und so verletzen wir am ehesten die, die wir am zartesten lieben.

Johann Wolfgang von Goethe

Fremd Freunde Leidenschaft Verletzbar Vorsichtig Vorteil
zitat Mütter lieben ihre Kinder mehr, als Väter es tun, weil sie sicher sein können, dass es ihre sind.

Aristoteles

Antike Eltern Kinder Mutter Vater
zitat Nicht der Mangel an Liebe, sondern der Mangel an Freundschaft macht die unglücklichsten Ehen.

Friedrich Nietzsche

Ehe Mangel Unglücklich
zitat Nicht die Vollkommenen, sondern die Unvollkommenen brauchen unsere Liebe.

Oscar Wilde

Miteinander Mitgefühl Vollkommenheit
zitat Nicht im Lotussitz sitzen oder auf dem Kopf stehen, sondern das Wahrnehmen der Ganzheit und Einheit des Lebens ist Meditation. Das ist nur möglich, wenn Liebe und Mitgefühl da sind.

Jiddu Krishnamurti

Einheit Ganzheit Kopf Leben Meditation Mitgefühl Sitzen Wahrnehmung
zitat Nichts wahrhaft Wertvolles erwächst aus Ehrgeiz oder bloßem Pflichtgefühl, sondern vielmehr aus Liebe und Treue zu Menschen und Dingen.

Albert Einstein

Dinge Ehrgeiz Menschen Pflichtgefühl Treue Wahrhaft Wertvoll

Andre Schneider