Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 13 - Liebe Zitate und Weisheiten
zitat Geld: ein Mittel, um alles zu haben bis auf einen aufrichtigen Freund, eine uneigennützige Geliebte und eine gute Gesundheit.

George Bernard Shaw

Freunde Geld Gesundheit Partnerschaft
zitat Gibt es eine bessere Form mit dem Leben fertig zu werden, als mit Liebe und Humor?

Charles Dickens

Leben Leichtigkeit
zitat Gibt es im gesamten Universum eine einzige Sache von Wert? Ja, die Macht der Liebe. Sie sind die Liebe selbst, wenn Sie keine Angst haben.

Nisargadatta Maharaj

Angst Macht Universum Wert
zitat Gleich wie die Sonne, damit sie aufgehe, nicht auf Gebet oder Beschwörung harrt, sondern einfach scheinet und von den Menschen mit Freuden empfangen wird; also sollst auch du nicht auf Beifall, Anklopfen und Lob warten, damit du Wohltaten erzeigest. Tue sie freiwillig, so wirst du auch wie die Sonne geliebt.

Epiktet

Antike Beifall Freude Gebet Lob Selbstlos Sonne Wohl
zitat Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.

Hermann Hesse

Glücklich Partnerschaft
zitat Gott hat Euren Seelen Flügel verliehen, auf dass sie sich damit in den Himmel der Freiheit und Liebe erheben. Warum schneidet Ihr sie ab und kriecht wie Insekten auf der Erdoberfläche?

Khalil Gibran

Erde Gott Himmel Oberfläche Poesie Seele
zitat Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe wohnt, der wohnt in Gott und Gott in ihm.

Meister Eckhart

Gott Wohnen
zitat Gott und ich, wir sind eins. Durch das Erkennen nehme ich Gott in mich hinein, durch die Liebe hingegen, gehe ich in Gott ein.

Meister Eckhart

Erkennen Erkenntnis Gott
zitat Gott zu erkennen, bedeutet, Gott zu lieben, deshalb enden die Pfade Jnana, Erkenntnis und Bhakti, Gottesliebe, am selben Ziel.

Ramana Maharshi

Bhakti Erkennen Erkenntnis Gott Pfad Ziel
zitat Großzügigkeit bringt die Eigenschaft der Nichthabgier zum Ausdruck; sie ist bereit zu geben, zu teilen, loszulassen. Wir fühlen uns durch ein liebendes Gefühl dazu inspiriert zu geben, und im Akt des Geben verspüren wir noch mehr Liebe.

Joseph Goldstein

Fühlen Geben Gefühl Großzügigkeit Habgier Loslassen

Andre Schneider