Weisheiten und Zitate von Werner Heisenberg (einer der bedeutendsten Physiker des 20. Jahrhunderts und Nobelpreisträger)

Werner Heisenberg Werner Karl Heisenberg war einer der bedeutendsten Physiker des 20. Jahrhunderts und Nobelpreisträger. Er formulierte 1927 die nach ihm benannte Heisenbergsche Unschärferelation, die eine der fundamentalen Aussagen der Quantenmechanik trifft – nämlich, dass bestimmte Messgrößen eines Teilchens (etwa sein Ort und Impuls) nicht gleichzeitig beliebig genau bestimmt werden können.

8.49 von 10 möglichen Sternen bei 49 Bewertungen

Quelle: Wikipedia

zitat Aber die existierenden wissenschaftlichen Begriffe passen jeweils nur zu einem sehr begrenzten Teil der Wirklichkeit, und der andere Teil, der noch nicht verstanden ist, bleibt unendlich.

Werner Heisenberg

Begrenzheit Begriffe Unendlich Verständnis Wirklichkeit Wissenschaft
zitat Alle Elementarteilchen sind aus derselben Substanz, aus demselben Stoff gemacht, den wir nun Energie oder universelle Materie nennen können; sie sind nur verschiedene Formen, in denen Materie erscheint.

Werner Heisenberg

Energie Erscheinungen Form Gleichheit Materie Physik Verschiedenheit Wissenschaft
zitat Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn man alles vergessen hat, was man gelernt hat.

Werner Heisenberg

Bildung Lernen Vergessen Wissen
zitat Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.

Werner Heisenberg

Erkennen Glaube Gott Warten Wissenschaft
zitat Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaften macht atheistisch; aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.

Werner Heisenberg

Glaube Gott Natur Wissenschaft
zitat Die Energie ist tatsächlich der Stoff, aus dem alle Elementarteilchen, alle Atome und daher überhaupt alle Dinge gemacht sind, und gleichzeitig ist die Energie auch das Bewegende.

Werner Heisenberg

Atome Bewegung Dinge Energie Physik Tatsache Wissenschaft
zitat Die Energie kann als Ursache für alle Veränderungen in der Welt angesehen werden.

Werner Heisenberg

Energie Physik Universum Ursache Veränderung Welt Wissenschaft
zitat Die Entscheidung mag das Ergebnis der Überlegung sein, aber sie beendet gleichzeitig die Überlegung, sie schließt die Überlegung aus.

Werner Heisenberg

Denken Ende Entscheidung Ergebnis Gedanken Überlegen
zitat Die Ideen sind nicht für das verantwortlich, was die Menschen aus ihnen machen.

Werner Heisenberg

Handlung Idee Menschen Tat Verantwortung
zitat Die moderne Physik schreitet also auf denselben geistigen Wegen voran, auf denen schon die Pythagoreer und Plato gewandelt sind, und es sieht so aus, als werde am Ende dieses Weges eine sehr einfache Formulierung der Naturgesetze stehen, so einfach, wie auch Plato sie sich erhofft hat.

Werner Heisenberg

Formel Fortschritt Geist Gesetz Physik Weg

Andre Schneider