Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 17 - Kodo Sawaki - Zitate und Weisheiten

Weisheiten und Zitate von Kodo Sawaki (Zen-Meister des zwanzigsten Jahrhunderts in Japan)

zitat Satori bedeutet, zu verlieren. Illusion bedeutet, zu gewinnen.

Kodo Sawaki

Gewinnen Illusion Satori Verlieren Zen
zitat Satori ist nichts, was dich persönlich zufriedenstellen würde: Satori bedeutet, dass das ganze Universum nahtlos verbunden ist. Satori muss den gleichen Effekt für dich wie für die anderen haben. Solange es dir um dich selbst geht, hat das nichts mit dem Buddhaweg zu tun.

Kodo Sawaki

Dharma Erleuchtung Satori Universum Zen Zufriedenheit
zitat Satori ist wie ein Dieb, der in ein leeres Haus einbricht. Er bricht ein, doch da gibt es nichts zu klauen. Kein Grund zu fliehen. Niemand, der ihn jagt. Deshalb ist da auch nichts, was zufrieden stellen würde.

Kodo Sawaki

Haus Satori Verbrechen Zen
zitat Satori vollzieht sich nicht in deinem Kopf. Satori wird mit dem Körper ausgeübt. Es bedeutet, sich in der Haltung Buddhas zu üben. Was sich "spirituell" nennt, ist nur mit Vorsicht zu genießen. Zen-Praxis muss beim Körper anfangen.

Kodo Sawaki

Buddha Erleuchtung Kopf Körper Praxis Satori Zen
zitat Selbst bei einer Teetasse stellt es einen großen Unterschied dar, ob du sie bloß hinwirfst, oder ob du sie bis zum Schluss in der Hand führst, um sie abzusetzen.

Kodo Sawaki

Ende Handlung Unterscheidung Unterschied Zen
zitat Selbst wenn dir jemand Teer über den Kopf gießt: Wenn du das von einem Standpunkt aus betrachtest, der 180 Grad verschieden vom gewöhnlichen ist, kann es dir nur von Nutzen sein. Mit welchen Augen siehst du das ärgerliche Gesicht deines Gegenübers? Mit welchen Ohren hörst du die bösen Worte, mit denen sie über dich lästern? Bist du in der Lage, das Gift in Medizin umzuwandeln und Kraft daraus zu schöpfen? Die Frage ist, wie du persönlich mit diesem Leben umgehst, und die Antwort auf diese Frage muss deine Religion sein.

Kodo Sawaki

Ärger Betrachtung böse Gewalt Gift Kopf Kraft Medizin Religion Standpunkt Zen
zitat Seltsam, dass kein Mensch in der Welt ernsthaft über sein eigenes Leben nachdenkt. Seit ewigen Vergangenheiten tragen wir etwas in uns herum, das noch unausgekocht ist. Doch wir beruhigen uns damit, dass es den anderen genauso geht: Das nenne ich den "Gruppenwahn". Wir glauben, wir müssten nur so sein, wie die anderen auch sind. Satori bedeutet, sein Leben selbst zu gestalten. Es bedeutet, aus dem Gruppenwahn aufzuwachen.

Kodo Sawaki

Denken Ernst Erwachen Leben Satori Selbst Selbsterkenntnis Selbstverwirklichung Vergangenheit Wahn Zen
zitat Setz dich erstmal hin. Kein Grund zur Eile. Nimm in Ruhe die richtige Sitzhaltung ein. Hier ist der Startpunkt: Betrachte dein ganzes Leben aus Zazen heraus, mach dich auf den Weg, gewinne Klarheit über dein Leben.

Kodo Sawaki

Entschleunigung Gewinnen Klarheit Ruhe Sitzen Zazen Zen
zitat Ständig sind die Menschen auf der Flucht. Sie verstecken sich hier, sie verstecken sich da - immer auf der Suche nach einem besseren Schlupfloch. Wann nimmt die Flucht eines Menschen endlich ihr Ende? Im Sarg.

Kodo Sawaki

Flucht Menschen Suche Tod Zen
zitat Ständig verschanzt du dich hinter deinem Ego. Du betrachtest die Dinge nur vom Standpunkt deines Egos aus, deshalb siehst du alles falsch. Selbst wenn du dich vor Buddha verbeugst, stimmt da etwas nicht. Selbst wenn du Zazen machst, machst du es falsch.

Kodo Sawaki

Betrachtung Buddha Ego Sichtweise Standpunkt Zazen Zen

Andre Schneider