Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 2 - Oscar Wilde - Zitate und Weisheiten

Weisheiten und Zitate von Oscar Wilde (irischer Schriftsteller)

zitat Die Ehe ist ein Versuch, zu zweit wenigstens halb so glücklich zu werden, wie man allein gewesen ist.

Oscar Wilde

Alleinsein Ehe Glücklich Partnerschaft Versuch Zynismus
zitat Die heutige Jugend ist gräßlich. Sie hat nicht den geringsten Respekt vor gefärbten Haaren.

Oscar Wilde

Gegenwart Jugend Respekt
zitat Die Moral ist immer die letzte Zuflucht der Leute, welche die Schönheit nicht begreifen.

Oscar Wilde

Menschen Moral Schönheit Verständnis Zuflucht
zitat Die Öffentlichkeit hat eine unstillbare Neugier, alles zu wissen, nur nicht das Wissenswerte.

Oscar Wilde

neugierig Öffentlichkeit Wichtig Wissen
zitat Ein Gegenstand, der vollkommen schön ist, regt den Künstler nicht an. Es fehlt ihm das Unvollkommene.

(Maximen zur Belehrung der Über-Gebildeten)

Oscar Wilde

Dinge Gegenstände Kunst Schön Schönheit Vollkommenheit
zitat Ein großer Künstler sieht die Dinge niemals so, wie sie sind. Wenn er sie so sähe, wäre er kein Künstler mehr.

Oscar Wilde

Dinge Kunst Sehen Sichtweise
zitat Ein Träumer ist jemand, der seinen Weg im Mondlicht findet und die Morgendämmerung vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde

Finden Mond Morgen Sehen Traum Weg Welt
zitat Ein Zyniker ist ein Mensch, der von jedem Ding den Preis und von keinem den Wert kennt.

Oscar Wilde

Dinge Menschen Preis Wert Wertschätzung Zynismus
zitat Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben.

Oscar Wilde

Erfahrung Fehler Irrtum Menschen
zitat Es gibt nur eine Unannehmlichkeit, die peinlicher ist, als in aller Munde zu sein: nicht in aller Munde zu sein.

Oscar Wilde

Gerede Klagen peinlich

Andre Schneider