Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 9 - Antoine de Saint-Exupéry - Zitate und Weisheiten

Weisheiten und Zitate von Antoine de Saint-Exupéry (französischer Schriftsteller)

zitat Wenn du dich weigerst, die Verantwortung für deine Niederlagen zu übernehmen, wirst du auch nicht für deine Siege verantwortlich sein.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

Niederlage Sieg Verantwortung
zitat Wenn du kämpfst gegen was immer es sei, wird dir die ganze Welt verdächtig werden, denn alles ist ein mögliches Obdach, ein möglicher Hinterhalt und eine mögliche Nahrung für deinen Feind.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

Feinde Kampf Möglichkeit Verdächtig Welt
zitat Wenn es dir gelingt, über dich selbst gut zu Gericht zu sitzen, dann bist du ein wirklicher Weiser.

(Der Kleine Prinz)

Antoine de Saint-Exupéry

Gerechtigkeit Selbst Weise
zitat Wenn ich den Hass und die Liebe und den Schrecken kenne, die die Menschen beherrschen, so kann ich ihre Handlungen voraussehen.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

Handlung Hass Menschen Schrecken Zukunft
zitat Wenn man eine Eiche pflanzt, darf man nicht die Hoffnung hegen, nächstens in ihrem Schatten zu ruhen.

(Wind, Sand und Sterne)

Antoine de Saint-Exupéry

Baum Geduld Hoffnung Pflanzen Ruhe Warten
zitat Wenn mehrere Wahrheiten einleuchtend sind und sich unbedingt widersprechen, bleibt dir nichts anderes übrig, als deine Sprache zu wechseln.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

Logik Sprache Wahrheit Widersprüchlich
zitat Wenn sich einer beklagt, dass ihn die Liebe nicht glücklich gemacht habe, so heißt das, dass er sich über die Liebe täuscht: die Liebe ist kein Geschenk, das man empfangen könnte.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

empfangen Geschenke Glücklich Klagen Täuschung Verblendung
zitat Wenn wir nur für Geld und Gewinn arbeiten, bauen wir uns ein Gefängnis.

(Wind, Sand und Sterne)

Antoine de Saint-Exupéry

Abhängig Arbeit Gefängnis Geld Gewinn
zitat Wie wenig Lärm machen die wirklichen Wunder!

(Bekenntnis einer Freundschaft)

Antoine de Saint-Exupéry

Lärm Wirklichkeit Wunder

Andre Schneider