Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Charles Dickens - Zitate und Weisheiten

Weisheiten und Zitate von Charles Dickens (englischer Schriftsteller)

Charles Dickens Charles Dickens ist einer der meistgelesenen Schriftsteller der englischen Literatur. Bereits zwischen 1857 und 1892 verkaufte allein die Verlagshandlung Chapman & Hall (London) 700.000 Exemplare seiner Werke.
Zu seinen bekanntesten Werken gehören Oliver Twist, Eine Geschichte aus zwei Städten, Große Erwartungen sowie Eine Weihnachtsgeschichte.

6.63 von 10 möglichen Sternen bei 19 Bewertungen

Quelle: Wikipedia

zitat ... und ich werde an Weihnachten nach hause kommen. Wir alle tun das oder sollten es tun. Wir alle kommen heim oder sollten heimkommn. Für eine kurze Rast, je länger desto besser, um Ruhe aufzunehmen und zu geben.

Charles Dickens

Haus Heimat Pause Rast Ruhe
zitat Alle Betrüger der Welt sind nichts im Vergleich mit den Selbstbetrügern.

Charles Dickens

Betrug Selbstbetrug Vergleich Welt
zitat Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig.

Charles Dickens

Notwendigkeit Schlüssel Tür
zitat Denke an deine jetzigen Segnungen, von denen jeder Mensch viele hat, nicht an deine vergangenen Missgeschicke, von denen alle Menschen einige haben.

Charles Dickens

Denken Fehler Gegenwart Menschen Missgeschicke Vergangenheit
zitat Der Himmel weiß, dass wir uns niemals unserer Tränen schämen müssen, denn sie sind der Regen auf den blind machenden Staub der Erde, der über unserem harten Herzen liegt.

Charles Dickens

Blind Erde Herz Himmel Regen Schämen Tränen
zitat Der Humor nimmt die Welt hin, wie sie ist, sucht sie nicht zu verbessern und zu belehren, sondern sie mit Weisheit zu ertragen.

Charles Dickens

Verbessern Welt
zitat Die Welt gehört denen, die zu ihrer Eroberung ausziehen, bewaffnet mit Sicherheit und guter Laune.

Charles Dickens

Besitz Erobern Freude Sicherheit Welt
zitat Ein schöner, gerechter und vornehmer Ausgleich der Dinge besteht darin, dass, wie Krankheit und Kummer überragbar sind, nicht in der Welt so sehr ansteckend wirkt, wie Gelächter und gute Laune.

Charles Dickens

Freude Gerechtigkeit Krankheit Kummer Lachen Schön Welt
zitat Es ist immer etwas Gutes an jedem Wetter. Wenn es heute nicht gut für meine Arbeit ist, dann ist es sicher gut für jemand anderen.

Charles Dickens

Arbeit Einstellung Sichtweise Wetter
zitat Frohsinn und Zufriedenheit sind große Verschönerer und berühmte Pfleger von jugendlichem Aussehen.

Charles Dickens

Einklang Freude Fröhlich Jugend Schönheit Zufriedenheit

Andre Schneider