Weisheiten und Zitate von Buddha (lehrte als Buddha den Dharma)

Buddha wurde als Siddhartha Gautama ca. 563 v.Chr. in Kapilawastu, am Fusse des Himalaya, als Prinz geboren. Seine Mutter, hatte während der Schwangerschaft einen Traum, indem Siddhartha ihr in einem Traum als weißer Elefant erschienen ist. Priester sehen
zitat Wir sind, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken machen wir die Welt.

Buddha

Denken Entstehen Gedanken Welt
zitat Worte haben die Kraft zu zerstören oder zu heilen. Wenn Worte wahr und zugleich gütig sind, können sie unsere Welt verändern.

Buddha

Güte Heilung Kraft Verändern Welt Worte Zerstören
zitat Wunderbarer als alles Glück auf Erden oder im Himmel, größer als die Herrschaft über die ganze Welt ist die Freude des ersten Schrittes auf dem Pfad der Erleuchtung.

Buddha

Erde Erleuchtung Freude Herrschaft Himmel Pfad Schritt Welt
zitat Zwei Dinge sollst du meiden, o Wanderer: die zwecklosen Wünsche und die übertriebene Kasteiung des Leibes.

Buddha

Dinge Körper Übertreibung Wandern Wunsch

Andre Schneider