Weisheiten und Zitate von Khalil Gibran (libanesisch-amerikanischer Maler, Philosoph und Dichter)

zitat Du bist dein eigener Vorbote. Die Festungen, die du errichtet hast, sind nur der Grundstein für dein größeres Ich. Und dieses Ich ist seinerseits nur ein Fundament. Von jeher sind wir unsere eigenen Vorboten und werden es immer sein. Unsere Ernte von gestern und die Ernte von morgen sind nur die Samen für Felder, die noch zu bestellen sind. Wir sind zugleich Äcker und der Sämann, der Schnitter und die Ernte.

Khalil Gibran

Erkennen Sein Selbst Selbstverwirklichung
zitat Du siehst nur deinen Schatten, wenn du deinen Rücken zur Sonne drehst.

Khalil Gibran

Körper Licht Schatten Sehen
zitat Du stutzt deine Flügel

Gott hat deinem Geist Flügel verliehen,
mit denen du aufsteigen kannst
ins weite Firmament der Liebe und der Freiheit.

Und du jammervolles Geschöpf
stutzt diese Flügel mit eigener Hand
und lässt zu, dass deine Seele
wie ein Insekt am Boden dahin kriecht.

Khalil Gibran

Fliegen Gott Insekten Seele Selbstverwirklichung
zitat Ein Baum, der in einer Höhle wächst, trägt keine Früchte.

Khalil Gibran

Baum Wachsen
zitat Ein im Herzen eines Apfels versteckter Kern ist ein unsichtbarer Obstgarten. Doch wenn dieser Kern auf felsigen Boden fällt, wird nichts daraus hervorgehen.

Khalil Gibran

Baum entdecken Garten Herz Innern Poesie
zitat Ein Mann tötet einen anderen, und die Menschen bezeichnen ihn als Mörder, doch wenn es der Emir ist, der ihn daraufhin töten lässt, nennt man ihn einen gerechten Richter.

Khalil Gibran

Gerechtigkeit Gesetz Mörder Tod Verbrechen
zitat Eine Übertreibung ist eine Wahrheit, die ihre Ruhe verloren hat.

Khalil Gibran

Ruhe Übertreibung Wahrhaft Worte
zitat Einen Menschen nur nach seinen Fehlern zu beurteilen, hieße den Jahreszeiten Ihre Unvollständigkeiten vorzuwerfen, oder die Gewalt eines Weltmeeres an der Zerbrechlichkeit seiner Gischt zu berechnen.

Khalil Gibran

beurteilen Fehler Gewalt Jahreszeiten Meer Menschen Zerbrechlichkeit
zitat Einen Tautropfen betrachtend, entdeckte ich das Geheimnis des Meeres.

Khalil Gibran

Betrachtung entdecken Erkenntnis Geheimnis Meer Wasser
zitat Erinnerung ist eine Form der Begegnung, Vergessen ist eine Form von Freiheit.

Khalil Gibran

Erinnerung Form Frei Vergangenheit Vergessen

Andre Schneider