Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 15 - Khalil Gibran - Zitate und Weisheiten

Weisheiten und Zitate von Khalil Gibran (libanesisch-amerikanischer Maler, Philosoph und Dichter)

zitat Nur auf dem Pfad der Nacht erreicht man die Morgenröte.

Khalil Gibran

Hindernis Morgen Nacht Pfad Ziel
zitat Nur die mit Geheimnissen in ihren Herzen können die Geheimnisse in unseren Herzen ahnen.

Khalil Gibran

Geheimnis Herz Innern Mitgefühl
zitat Nur die Stummen beneiden den Geschwätzigen.

Khalil Gibran

Neid Sprache Stumm
zitat Nur wer dunkel ist mit der Nacht, wird mit dem Morgenrot erwachen.

Khalil Gibran

Dunkelheit Erwachen Morgen Nacht
zitat Obwohl die Ströme der Worte
uns unablässig überschwemmen,
in den Tiefen unseres Ich
herrscht das Schweigen auf immer.

Khalil Gibran

Rede Ruhe Schweigen Stille Worte
zitat Oft nennen wir das Leben trist, doch nur wenn wir selber traurig und bitter sind; und oft halten wir es für nutzlos und leer, doch nur, wenn unsere Seelen sich an trostlosen Plätzen aufhalten und wenn das Herz trunken ist von Selbstüberschätzung.

Khalil Gibran

Depressiv Emotionen Gefühl Herz Leben Seele Trauer Traurig
zitat Religion beschränkt sich nicht auf das, was ihre Tempel ausstellen und ihre Riten und Traditionen verkünden, sondern darauf, was sich in den Seelen verbirgt und welche Vorsätze in die Tat umgesetzt werden.

Khalil Gibran

Glaube Handlung Kirche Religion Seele Tat Tradition
zitat Ruhm ist der Schatten einer Leidenschaft, die im Licht steht.

Khalil Gibran

Leidenschaft Licht Ruhm Schatten
zitat Säe ein Samenkorn in die Erde, und sie wird dir eine Blume hervorbringen. Träume deinen Traum zum Himmel, und er wird dir deine Geliebte bringen.

Khalil Gibran

Blume Erde Garten Himmel Partnerschaft Samen Traum
zitat Schönheit ist das, was deine Seele anzieht.

Khalil Gibran

Schönheit Seele

Andre Schneider