Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 2 - Albert Schweitzer - Zitate und Weisheiten

Weisheiten und Zitate von Albert Schweitzer (ein evangelischer Theologe, Organist, Philosoph und Arzt)

zitat Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

Albert Schweitzer

Herrschaft Lernen Menschen Natur Ökologisch
zitat Der moderne Mensch wird in einem Tätigkeitstaumel gehalten, damit er nicht zum Nachdenken über den Sinn seines Lebens und der Welt kommt.

Albert Schweitzer

Denken Handlung Leben Menschen Mode Sinn Stress
zitat Der wahrhaft Ethische nimmt sich die Zeit, einem Insekt, das in einen Tümpel gefallen ist, ein Blatt oder einen Halm zur Rettung hinzuhalten. Und er fürchtet sich nicht, als sentimental belächelt zu werden.

Albert Schweitzer

Ethik Furcht Insekten Retten Tiere Wahrhaft Zeit
zitat Die Blumen haben ebensoviel Recht zu leben wie wir.

Albert Schweitzer

Blume Leben Rechte
zitat Die großen Flüsse brauchen die kleinen Wasser.

Albert Schweitzer

Gesellschaft Wasser
zitat Die größte Entscheidung Deines Lebens liegt darin, dass Du Dein Leben ändern kannst, indem Du Deine Geisteshaltung änderst.

Albert Schweitzer

Einstellung Entscheidung Geist Leben Veränderung
zitat Die Kälte der Welt rührt daher, dass wir das, was wir an Dankbarkeit empfinden, denen, denen sie gilt, nicht genugsam kundgeben.

Albert Schweitzer

Dankbarkeit Empfinden Genügsamkeit Handlung Kälte Welt
zitat Die Liebe stirbt meist an den kleinen Fehlern, die man am Anfang so entzückend findet.

Albert Schweitzer

Anfang Fehler sterben
zitat Die Wahrheit hat keine Stunde. Ihre Zeit ist immer gerade dann, wenn sie am unzeitgemäßesten erscheint.

Albert Schweitzer

Wahrheit Zeit
zitat Die Wissenschaft – richtig verstanden – heilt Menschen von ihrem unangebrachten Stolz, denn sie zeigt ihnen ihre Grenzen.

Albert Schweitzer

Grenze Heilung Menschen Stolz Wissenschaft

Andre Schneider