Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 3 - Jiddu Krishnamurti - Zitate und Weisheiten

Weisheiten und Zitate von Jiddu Krishnamurti (indischer Philosoph, Autor, Theosoph und spiritueller Lehrer)

zitat Das Wort, das Symbol, das Bild, die Idee ist nicht die Wahrheit; aber wir beten das Bild an, wir verehren das Symbol, wir schreiben dem Wort eine große Bedeutung zu, und das alles ist sehr destruktiv; denn dann wird das Wort, das Symbol, das Bild wichtiger als alles.

Jiddu Krishnamurti

Bilder Idee Symbol Wahrheit Worte Zeichen
zitat Das, was wir zu verlieren fürchten, wenn der Tod eintritt, ist die Struktur, die das Denken als "Ich" aufgebaut hat, die Form, der Name und die Gebundenheit an die Form und an diesen Namen.

Jiddu Krishnamurti

Denken Ego Form Furcht Tod Verlieren
zitat Denn wenn Aufmerksamkeit da ist, wenn ein Gewahrsein da ist, in dem keine Wahl, kein Urteil ist, nur Beobachtung, dann werden Sie sehen, dass Sie nie wieder verletzt sein werden, und die vergangenen Verletzungen sind weggewischt.

Jiddu Krishnamurti

Aufmerksamkeit Beobachtung Gewahrsein Urteil Vergangenheit Verletzbar
zitat Der Denker denkt, der Gedanke sei verschieden vom Denker, und so versucht der Denker immer, das Denken zu kontrollieren oder zu unterdrücken.

Jiddu Krishnamurti

Denken Gedanken Kontrolle Unterdrückung Verschiedenheit
zitat Der der sagt "Ich weiß nicht" und der nicht etwas werden will, hat vollkommen aufgehört, neidisch zu sein.

Jiddu Krishnamurti

Neid Wissen
zitat Der Geist der meisten Menschen sucht nach einem bestimmten Ziel, mit diesem bestimmten Wunsch, etwas zu finden, und wenn dieser Wunsch sich einmal festgesetzt hat, dann werden Sie auch etwas finden. Doch es wird nichts Lebendiges sein.

Jiddu Krishnamurti

Finden Geist Menschen Suche Wunsch Ziel
zitat Der Geist, der anhäuft, fürchtet sich zu sterben, und ein solcher Geist kann nie entdecken, was Wahrheit ist.

Jiddu Krishnamurti

entdecken Finden Furcht Geist sterben Wahrheit
zitat Der Geist, der ein Problem verstehen will, darf sich nicht mit dem Problem selbst befassen, sondern damit, wie sein eigener Mechanismus der Urteilsbildung funktioniert.

Jiddu Krishnamurti

Betrachtung Geist Problem Verständnis Verstehen
zitat Der Mangel an Selbsterkenntnis ist die Essenz der Ignoranz, und das führt zu diesem unermesslichen Leiden, das überall in der Welt ist.

Jiddu Krishnamurti

Erkenntnis Leiden Mangel Selbst Selbsterkenntnis Welt
zitat Der spirituell oder auf anderem Gebiet ehrgeizige Mensch kann niemals problemlos sein, weil die Probleme erst in der Selbstvergessenheit enden, wenn das Ich abwesend ist.

Jiddu Krishnamurti

Ego Ehrgeiz Menschen Problem Vergessen

Andre Schneider