Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 13 - Jiddu Krishnamurti - Zitate und Weisheiten

Weisheiten und Zitate von Jiddu Krishnamurti (indischer Philosoph, Autor, Theosoph und spiritueller Lehrer)

zitat Nun sind in meinen Augen das Chaos, das Ziel und das "Selbst" das gleiche; es gibt keine Trennung. Diese Trennung ist künstlich, und sie wird durch Besitzgier verursacht, durch das Anhäufen von Besitz als Folge der eigenen Unzulänglichkeit.

Jiddu Krishnamurti

Auge Besitz Chaos Gier Selbst Trennung Ursache Ziel
zitat Nur der chaotische Geist ist auf der Suche nach der Freiheit. Wenn vollkommene Ordnung herrscht, dann ist diese Ordnung Freiheit.

Jiddu Krishnamurti

Chaos Geist Ordnung Suche
zitat Nur der religiöse Mensch kann eine fundamentale Revolution herbeiführen, doch der Mensch, der einen Glauben, ein Dogma hat, der zu einer besonderen Religion gehört, ist kein religiöser Mensch.

Jiddu Krishnamurti

Dogmen Glaube Menschen Religion Revolution
zitat Nur durch Selbst-Bewußtheit, die Selbsterkenntnis und das richtige Denken bewirkt, gewinnen Geist und Herz an Tiefe und Weite.

Jiddu Krishnamurti

Denken Geist Herz Selbst Selbstbewusstsein Selbsterkenntnis
zitat Nur jemand, der weiß, was Schönheit ist, blickt einen Baum oder die Sterne oder das funkelnde Wasser eines Flusses mit völliger Hingabe an, und wenn wir wirklich sehen, befinden wir uns im Zustand der Liebe.

Jiddu Krishnamurti

Baum Fluss Hingabe Schönheit Sterne Wasser Wissen Zustand
zitat Nur weil wir den Kontakt mit der Natur verloren haben, nehmen Malerei, Museen und Konzerte so einen wichtigen Platz ein.

Jiddu Krishnamurti

Kultur Natur Verlieren
zitat Nur wenn der Geist das Oberflächliche und das Verborgene versteht, kann er über seine eigene Begrenztheit hinausgelangen und jene Glückseligkeit entdecken, die nicht an die Zeit gebunden ist.

Jiddu Krishnamurti

Begrenzheit Geheimnis Geist Oberfläche Verbergen Verständnis Verstehen Zeit
zitat Nur wenn der Geist frei von allen Ideen und allen Glaubenssätzen ist, kann er richtig handeln.

Jiddu Krishnamurti

Frei Geist Glaubensbekenntnisse Handlung Idee
zitat Nur wenn der Geist glückselig, still, ohne jegliche eigene Regung ist, ohne Projektion des Denkens, bewusst oder unbewusst - nur dann tritt das Ewige ins Sein.

Jiddu Krishnamurti

Denken Ewigkeit Geist Sein Stille
zitat Nur wenn der Geist vollkommen frei ist, nur dann besteht die Möglichkeit unermeßlicher, tiefer Stille; und in dieser Stille entfaltet sich das, was ewig ist. Das ist Meditation.

Jiddu Krishnamurti

Ewigkeit Frei Geist Meditation Stille

Andre Schneider