Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Sebastian Kneipp - Zitate und Weisheiten

Weisheiten und Zitate von Sebastian Kneipp (bayrischer Priester und Hydrotherapeut)

Sebastian Kneipp Sebastian Anton Kneipp war ein bayrischer Priester und Hydrotherapeut. Er ist der Namensgeber der Kneipp-Medizin und der Wasserkur mit Wassertreten usw., die schon früher angewandt, aber durch ihn bekannt wurden.
1849 erkrankte Kneipp an Tuberkulose und entdeckte zufällig das Buch "Unterricht von der Heilkraft des frischen Wassers" von Johann Siegmund Hahn. Daraufhin badete Kneipp mehrfach einige Augenblicke in der eiskalten Donau bei Dillingen an der Donau und wurde wieder gesund. In letztgenannter Stadt erinnert der Kneipp-Brunnen und Kneipp-Rundweg an den Priester sowie Entdecker der Wasserkur.
1850 erhielt Kneipp einen Freiplatz am Georgianum in München und setzte dort sein Studium fort. Tägliche Wasseranwendungen waren inzwischen zum festen Bestandteil seines Lebens geworden. Am Georgianum behandelte er zum ersten Mal heimlich Kommilitonen, die, wie er, an Tuberkulose erkrankt waren. Er las Bücher über Wasseranwendungen, besuchte den "Verein der Wasserfreunde" und hörte dort von Vincenz Prießnitz aus Gräfenberg, welcher bereits seit 30 Jahren in Österreichisch Schlesien mit Wasser behandelte.
Am 6. August 1852 erteilte ihm Bischof Peter von Richarz, im Augsburger Dom die Priesterweihe. Bis 1855 hatte er drei Stellen als Kaplan: in Markt-Biberbach bei Augsburg, Boos und St. Georg in Augsburg.

8.00 von 10 möglichen Sternen bei 10 Bewertungen

Quelle: Wikipedia

zitat Alles ist nervös, die ganze Welt, die Kinder im Kissen schon und die alten Weiber noch hinter dem Ofen; es ist eben alles erkünstelt.
0, wenn die arme gequälte, sieche Menschheit doch einmal zur Einsicht kommen wollte, dass nur in der Rückkehr zur Natur eine Rettung und Wendung zum Besseren möglich sei!

Sebastian Kneipp

Einsicht Frauen Gesundheit Kinder Menschheit Natur Qualen Ruhe Stress
zitat Alt wollen sie werden, gesund wollen sie bleiben, aber etwas tun dafür wollen sie nicht.

Sebastian Kneipp

Gesundheit Krankheit
zitat Der liebe Gott hat so gut gesorgt und jeder Pflanze ihren Platz angewiesen, wo sie am besten gedeihen kann.

Sebastian Kneipp

Einklang Gott Natur Pflanzen Wachsen Wu-Wei
zitat Die Menschheit ist weit von der einfachen, natürlichen Lebensweise abgewichen; sie hat in jeder Beziehung das Leben anders gestaltet, als es sein sollte.

Sebastian Kneipp

Beziehung einfach Leben Lebensweise Menschheit Natur
zitat Ein Grundfehler liegt darin, dass die meisten Menschen gerade das für gut halten, was ihnen am angenehmsten erscheint, dabei aber das wirklich Gute vergessen.

Sebastian Kneipp

einfach Fehler Gesundheit Gut Menschen Vergessen
zitat Gegen das aber, was man im Überfluss hat, wird man gleichgültig; daher kommt es auch, dass viele hundert Pflanzen und Kräuter für wertlose Unkräuter gehalten und mit den Füßen zertreten werden, anstatt dass man sie beachtet, bewundert und gebraucht.

Sebastian Kneipp

Beachten Bewunderung Heilung Pflanzen Sichtweise Wert Wertschätzung
zitat Ich will euch nur aufmerksam machen, dass ihr jeder Zeit recht vernünftig lebt. Wer lang leben will muss die erste Aufmerksamkeit seiner Seele schenken, damit diese nicht krank wird; zweitens muss er sorgen, dass der Leib, soviel als möglich und notwendig ist, im besten Zustande erhalten werde. Wenn die erste Aufgabe gelöst ist, so sorgt für den Leib!

Sebastian Kneipp

Aufmerksamkeit Gesundheit Körper Krankheit Leben Seele Vernunft
zitat Im Maße liegt die Ordnung. Jedes Zuviel und Zuwenig setzt anstelle von Gesundheit die Krankheit.

Sebastian Kneipp

Einheit Genügsamkeit Gesundheit Krankheit Übertreibung

Andre Schneider