Weisheiten und Zitate von Paulo Coelho (brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor)

Paulo Coelho Paulo Coelho ist ein brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor.
Die Bücher Coelhos tragen autobiografische Züge; die beschriebenen Landschaften und Länder hat er auf seinen Reisen selbst besucht. Coelho schreibt meist in einfacher, schmuckloser Sprache. Er verarbeitet ursprüngliche Symbole, metaphysische Elemente und christliche Mystik in märchenhaften Gleichnissen, Parabeln und Fabeln. Dabei arbeitet er auch immer biblische und spirituelle Elemente in den Kontext ein. Seine Themen sind unter anderem immer wieder die Liebe zu einem anderen Menschen im Kontrast zu der Liebe zu sich selbst, die Suche nach dem Sinn des Lebens sowie die spirituelle Selbstfindung, die er vor allem an der Weisheit „Verwirkliche Deinen Traum“ fest macht.
Weltweite Bekanntheit erlangte er mit seinem Roman Der Alchimist, der bisher in über 60 Sprachen erschienen ist.
Coelho gehört zu den zehn Autoren, die weltweit die meisten Bücher verkauften. Die Gesamtauflage seiner Publikationen soll inzwischen auf 65 Millionen Exemplare angewachsen sein (2005). Inzwischen sind auch zahlreiche Hörbücher zu seinen Romanen im Handel.

6.16 von 10 möglichen Sternen bei 62 Bewertungen

Quelle: Wikipedia

zitat Alles ist miteinander verbunden, und hat einen Sinn. Obwohl dieser Sinn meist verborgen bleibt, wissen wir, dass wir unserer wahren Mission auf Erden nah sind, wenn unser Tun von der Energie der Begeisterung durchdrungen ist.

(Der Zahir)

Paulo Coelho

Begeisterung Energie Enthusiasmus Freude Sinn Verbindung
zitat Anmut ist dann erreicht, wenn alles Überflüssige abgelegt wird und der Mensch die Einfachheit und die Konzentration entdeckt: Je einfacher und sparsamer die Haltung, desto schöner ist sie.

(Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt)

Paulo Coelho

einfach Einklang entdecken Erreichen Konzentration
zitat Das Leben kann, je nachdem, wie wir es leben, kurz oder lang sein.

(Der Dämon und Fräulein Prym)

Paulo Coelho

Lebensweise Sichtweise
zitat Denn alle Menschen haben immer genaue Vorstellungen davon, wie wir unser Leben am besten zu leben haben. Doch nie wissen sie selber, wie sie ihr eigenes Leben am besten anpacken sollen.

(Der Alchimist)

Paulo Coelho

Menschen Sichtweise Vorstellung
zitat Denn nur dem, der den Mut hat, den Weg zu gehen, offenbart sich der Weg.

(Sei wie ein Fluß, der still die Nacht durchströmt)

Paulo Coelho

Mut Offenbarung Weg
zitat Der Mensch will immer, dass alles anders wird, und gleichzeitig will er, dass alles beim alten bleibt.

(Der Dämon und Fräulein Prym)

Paulo Coelho

Beständigkeit Veränderung Vergangenheit Zukunft
zitat Die barmherzige Seele zu spielen war nur etwas für die, die Angst hatten, im Leben Stellung zu beziehen. Es ist immer einfacher, an die eigene Güte zu glauben, als den anderen die Stirn zu bieten und für die eigenen Rechte zu kämpfen. Es ist immer einfacher, eine Beleidigung stillschweigend hinzunehmen, als den Mut aufzubringen, gegen jemand Stärkeren zu kämpfen.

(Der Dämon und Fräulein Prym)

Paulo Coelho

Angst Beleidigen Kampf Mut Seele
zitat Die Dünen verändern sich mit dem Wind, aber die Wüste bleibt dieselbe.

(Der Alchimist)

Paulo Coelho

Einheit Verändern Vergleich Wind Wüste
zitat Die Entscheidungen waren nur der Anfang von etwas. Wenn man einen Entschluss gefasst hatte, dann tauchte man damit in eine gewaltige Strömung, die einen mit sich riss, zu einem Ort, den man sich bei dem Entschluss niemals hätte träumen lassen.

(Der Alchimist)

Paulo Coelho

Anfang Entscheidung Traum Weg Ziel
zitat Ein Kind kann einem Erwachsenen immer drei Dinge lehren: grundlos fröhlich zu sein, immer mit irgend etwas beschäftigt zu sein und nachdrücklich das zu fordern, was es will.

(Der fünfte Berg)

Paulo Coelho

Beschäftigung Erwachsen Forderung Fröhlich Kinder

Andre Schneider